Energiemanagement mit System

Sie wollen nachhaltig und systematisch Ihre Energiekosten senken und die Voraussetzung für steuerliche Rückerstattungen schaffen. Dann können wir Sie mit unserer Beratung unterstützen. Unsere Energieberater helfen Ihnen beim Aufbau eines Energiemanagementsystems u. a. nach DIN EN 50001 bis hin zur Zertifizierung.

Energiemanagementsystem - eta Energieberatung - Energiemanagement mit System

Lohnt sich der Aufbau eines Energiemanagementsystems?

Auf jeden Fall!

Es gibt viele gute Gründe für den Aufbau eines Energiemanagementsystems:

  • Transparente Energieaufteilung
  • Aufdecken von Energieeinsparpotenzialen
  • nachhaltige Energiekostensenkung durch eine optimierte Energienutzung
  • Voraussetzung zur Erschließung steuerlicher „Entlastungstatbestände“

Energiemanagement mit System

Energiekosten sind mittlerweile zu einem entscheidenden Kostenfaktor im Unternehmen geworden. Die Energiekosten lassen sich sowohl durch einen günstigen Einkauf als auch durch eine Reduzierung des Verbrauchs senken. Die Steigerung der Energieeffizienz ist daher eine Schlüsselfrage.

Die Einführung eines Energiemanagementsystems (EMS) ist eine gute Möglichkeit die Energie-Ein­spar­poten­ziale in Ihrem Unternehmen sichtbar zu machen. Sie gewinnen ein wichtiges Steuerungsinstrument zur Kostensenkung. Zudem erfüllen Sie die Voraussetzungen, die der Gesetzgeber für verschiedene Entlastungstatbestände aufgestellt hat: z. B. die Reduzierung der EEG-Umlage und die Rückzahlung von Energie-/Stromsteuern.

ausgewählte Projekte zu Energiemanagementsystemen

 

Wir unterstützen Sie:

 

  • bei der Bestandsaufnahme und systematischen Erfassung von Energieverbrauch/-kosten und Energieflüssen
    Link zu unserem Flyer Energiemanagementsysteme
  • bei der Aufdeckung und Umsetzung von Einsparpotenzialen
  • bei der Entwicklung von Einsparmaßnahmen und deren technischer und wirtschaftlicher Bewertung
  • bei der Entwicklung eines intelligenten Messkonzeptes und der Durchführung von Messungen
  • beim Aufbau eines Energiedatenmanagementsystems (EDMS) und der Auswahl der geeigneten Software
    Link zu unserem Flyer Energiedatenmanagementsysteme
  • beim Antragsverfahren nach § 63 ff. EEG
  • beim Spitzenausgleich nach § 10 StromStG und § 55 EnergieStG
  • beim Aufbau des Energiemanagementsystems bis zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001
  • bei Durchführung des Energieaudits nach DIN EN 16247-1
  • bei der Sensibilisierung und Schulung Ihrer Mitarbeiter

„Verschiedene Untersuchungen belegen, dass durch Energiemanagementsysteme bei den Energiekosten jährliche Einsparungen von 3 bis 5 % realistisch sind.“

Bernhard Negele – Bereichsleiter Energiemanagementsysteme und Energieeffizienz

eta-Experte Herr Negele - Energieeffizienz und Energiemanangement
Energiemanagementsysteme