Quartierskonzept Moosburg - eta Energieberatung

Quartierskonzept der Stadt Moosburg

Nach dem Stadtratsbeschluss Anfang des Jahres 2019 erstellt die eta Energieberatung derzeit ein Quartierskonzept zur Steigerung der Sanierungsquote in Moosburg a.d. Isar. Das von der KfW geförderte Projekt hat eine Laufzeit von einem Jahr und soll den CO2-Ausstoß im Stadtgebiet durch den Anstoß einer gezielten Sanierungsoffensive senken.

Problemstellung

Am 13.12.2007 hat der Stadtrat einen ersten Beschluss zur Energiewende verabschiedet. Ziel ist es, bis 2035 in allen Sektoren komplett aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Am 02.02.2015 wurde dann das Klimaschutzkonzept mit 30 ausgewählten Maßnahmen zur
Umsetzung innerhalb der nächsten drei Jahre beschlossen.
Ein großer Schritt Richtung Energiewende ließe sich durch die konsequente energetische Sanierung des Gebäudebestands erzielen. ​​Zur Vorbereitung einer gezielten Sanierungsoffensive ​hat der Stadtrat deshalb am 14.05.2018 die Erstellung eines Quartierskonzeptes beschlossen.

Ansatz

Im Hinblick auf eine erfolgreiche Erhöhung der Sanierungsquote ist ein durchdachtes integriertes energetisches Quartierskonzept erforderlich. Dieses Konzept soll so gestaltet sein, dass es die Ziele und die Umsetzungsstrategien für eine energieeffiziente Stadt benennt.
Ein daraus abgeleitetes Handlungskonzept ist eine wichtige Grundlage für die Stärkung der Zukunftsfähigkeit der Stadt. Dies ist jedoch nur möglich, wenn das Konzept mit allen relevanten Akteuren abgestimmt wurde. Das heißt, Bürger, Wohnungswirtschaft, private Eigentümer, Mieter und Energieversorger müssen schon bei der Erarbeitung des Konzepts mit einbezogen werden. So sollen gemeinsam getragene Ansätze möglich gemacht werden und eine klimagerechte Stadtentwicklung erreicht werden.

​​Projektumsetzung

​Quartierauswahl

Für die Konzepterstellung ausgewählt wurde der nördlich gelegene Stadtteil Neustadt. Zwei wichtige Auswahlkriterien für ein solches Gebiet sind die beiden Aspekte „gemischte Gebäudenutzung“ und „Gebäude mit höherem Alter“.

Aufgrund der Altersstruktur der Gebäude bot sich vor allem das Quartier Neustadt, vom Bauhof bis zum Schulzentrum Nord, ​an. Das ​Quartier besteht aus einer inhomogenen Bebauungsstruktur, vorrangig aus Ein- und Mehrfamilienhäusern. Die derzeitige Wärmebereitstellung des Gebietes erfolgt hauptsächlich über Erdgas, Heizöl und Nahwärme.

Aufbau des Quartierskonzepts

Orientiert an der Förderrichtlinie der KfW werden in dem Konzept folgende Inhalte untersucht und erarbeitet:

  • Ausgangsanalyse: Aufnahme und Darstellung der IST-Situation
  • Potenzialanalyse: Ermittlung möglicher Energiepotenziale wie z. B. Sanierungsmaßnahmen am Gebäude, Einsatz erneuerbarer Energien, Abwärmenutzung etc.
  • Maßnahmenkatalog: Darstellung möglicher Handlungsfelder inkl. Priorisierung, Umsetzungsintensität, Kosten etc.
  • check
    Controllingkonzept: Schaffung eines Instruments für die künftige Datenaufnahme und Maßnahmenauswertung
  • check
    Kommunikationsstrategie: Verstetigung und Umsetzung der Maßnahmen nach der Konzepterstellung
  • check
    Bericht: Präsentation der Untersuchungen und Ergebnisse in textlicher Ausarbeitung
Logo Stadt Moosburg

Veranstaltungen

Begleitend zur theoretischen Ausarbeitung des Konzepts finden verschiedene Veranstaltungen zur Einbindung der Akteure in der Praxis statt:

​Downloads zum Projekt

Welches Konzept könnte für Sie interessant sein?

Jedes erfolgreiche Projekt benötigt vor Beginn ein durchdachtes Konzept!

Dies kann wie in Moosburg den Bereich Quartierssanierung betreffen. Wir erstellen Ihnen aber auch Konzepte zu vielen anderen energietechnischen/-wirtschaftlichen Themen, wie z. B. Wärmenetze, Energieaudit, CO2-neutrale Produktion, Klimaschutz etc.

Egal, ob Sie schon eine konkrete Vorstellung von Ihrem Projekt/Konzept haben oder ob Sie eine Beratung zur Konzepterstellung für Ihr spezielles Projekt benötigen.

Sprechen Sie uns an.
Wir erstellen Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes unverbindliches Angebot und beraten Sie auch zu möglichen Förderprogrammen.

Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer Konzepte

Sprechen Sie mich an!

Gerne beraten wir Sie bei der Plaung Ihrer Quartierskonzepte. Wir sagen Ihnen auch, welche konktreten Möglichkeiten Sie haben, entsprechende Förderprogrammen zu nutzen oder die Sanierungsquote zu erhöhen. 


Wir erstellen Ihnen ein Konzept, das wir dann gemeinsam mit Ihnen umsetzen.

K​onzepte die wir erstellt und umgesetzt haben