eta Energieberatung - EEG-Umlage

EEG-Umlageprivilegierung

100 % der EEG-Umlage auf selbsterzeugten Strom-Eigenverbrauch. Mit dem „100-Tage-Gesetz“ soll, insbesondere die Neuregelungen der EEG-Umlageprivilegierung für hocheffiziente KWK-Anlagen umgesetzt werden, die erstmals seit dem 1. August 2014 Strom zur Eigenversorgung produzieren. Seit Januar 2018 sind sie mit der vollen EEG-Umlage belastet, nachdem die EU-Kommission Privilegierung des § 61b Nr. 2 …

Energieaudits nach EDL-G - Energieberatung Industrie

Energieaudits nach EDL-G

Energieaudits nach EDL-G – jetzt für 2019 planen! Was versteht man unter einem Energieaudit? Das Energiedienstleistungsgesetz EDL-G 2015 verpflichtet ab März 2015 alle Unternehmen, die nicht kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Sinne der EU-Definition sind, bis zum 5. Dezember 2015 erstmals und danach alle vier Jahre ein Energieaudit durchzuführen. Warum jetzt schon das Energieaudit 2019 planen?…

Newsletter- Energieberatung Industrie

eta-Newsletter II/2018

eta-Newsletter II/2018 Es ist wieder soweit. Im neuen eta-Newsletter II/2018 haben wir spannende Themen aus der Energiewirtschaft für Sie aufbereitet. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Newsletter interessante Ansätze für die technisch/wirtschaftliche Optimierung Ihrer Energiebereitstellung aufzeigen kann. Viel Spaß beim Lesen CO2-neutrale Produktion bei MAN – langjährige Partnerschaft zahlt sich aus Die eta Energieberatung unterstützt MAN…

eta Energieberatung - E-Mobilität - Energieberatung Industrie

Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

Ladeinfrastruktur für E-Mobilität Hintergrund Im Zuge der E-Mobilität sollen in Deutschland bis 2020 bis zu eine Millionen Elektrofahrzeuge auf den Straßen unterwegs sein. Um dies zu realisieren, muss die Ladeinfrastruktur stark ausgebaut werden. Ihre Fragestellungen an uns Sie haben einen bestehenden Netzanschluss, wissen aber nicht wie viele Ladestationen Sie dort anschließen können? ⇒ Wir messen…